Kopie Uhren Rolex Explorer 214270

Replica Rolex Explorer 214270, im Vergleich zum neuen und alten 214270, sehen die Zifferblätter fast identisch aus. Die Hauptunterschiede sind die Hände, die jetzt länger und etwas größer sind. Dies wird vielen Rolex-Fans gefallen, die enttäuscht waren, dass das vergrößerte Zifferblatt bei einer Vergrößerung des Gehäuses von 114270 auf 214270 (36 mm auf 39 mm) zu Zeigern führte, die etwas zu kurz waren und die Indizes nicht ganz erreichten.

Das Zifferblatt sieht enger aus, die Ästhetik ist ausgewogener zwischen der Größe der Markierungen, den Zeigern und dem negativen Bereich des schwarzen Zifferblatts. Es bleibt hervorragend lesbar. Der neue Explorer verfügt außerdem über Chromalight-Füllungen für die polierte Stahlapplikation auf den 3,6,9 arabischen Ziffern.

Kopie Uhren Rolex Explorer 214270

Das Zifferblatt der kopie Rolex Explorer 214270 ist großartig. Das Design mit arabischen Ziffern, gemischt mit Strichmarkierungen, und dem unverwechselbaren umgekehrten Dreieck bei 12 ist eine Studie in Bezug auf Klarheit und Lesbarkeit. Als Rolex würde man erwarten, dass die Herstellungsqualität erstklassig ist, und der Explorer enttäuscht nicht. Es ist jetzt ein Klassiker. Ein Symbol. Eine Legende. Und wir sind voller Ehrfurcht vor Rolex, nur winzige Verbesserungen am Explorer vorzunehmen und nicht einmal die Referenz zu ändern. Anzahl, aber mit Verbesserungen, die sinnvoll und lohnenswert sind. Und auch, um den Preis des neuen 214270 auf dem gleichen wie des alten zu halten.

Das Uhrwerk ist das Rolex Calibre 3132. Da der Explorer keinen Vitrinenboden hat, kann das Uhrwerk nicht von hinten untersucht werden. Wir hatten die Uhr nicht zur Hand, um sie öffnen zu lassen, um das Uhrwerk zu inspizieren und zu fotografieren. Da das 3132-Finish mit Rolex-Uhrwerken einigermaßen vertraut ist, wird es einen sehr hohen technischen Standard aufweisen, wobei die Liebe zum Detail darauf ausgerichtet ist, einen äußerst zuverlässigen, robusten und hochpräzisen Betrieb zu gewährleisten. In der Regel werden Rolex-Uhrwerke nicht mit traditionellen dekorativen Oberflächen versehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.