Billig Replica Rolex Datejust 41mm Uhr

Rolex Datejust war die erste automatische, wasserdichte Armbanduhr mit einer Chronometer-Qualität. Es verkörperte alle Innovationen, die Rolex bis dahin für Armbanduhren entwickelt hatte, einschließlich einer Datumsanzeige in einem Fenster um 3 Uhr, in dem das Datum automatisch um Mitternacht umgeschaltet wurde. Um dieses Kunststück zu erreichen, spannten die Zwischenräder in der Bewegung einen Federmechanismus, der die Datumsscheibe vorstellte.

Oyster Case replica Rolex Datejust 41mm uhr hat ein Mittelstück, das aus einem einzigen Block aus 904L Edelstahl gefräst wurde. Eine glatte, polierte Edelstahllünette, die eine flache Saphirscheibe umgibt, verschließt das Gehäuse von oben. Das Vergrößerungsglas Cyclops über dem Datumsfenster wurde erst 1954 dem Datejust hinzugefügt. Es erfüllt seinen praktischen Zweck dank seiner Vergrößerungswirkung und der Antireflexbehandlung auf beiden Oberflächen.

Billig Replica Rolex Datejust 41mm Uhr

Das Zusammenspiel des Twinlock-Systems mit dem Oyster-Gehäuse garantiert, dass der Datejust einem Druck von bis zu 10 bar standhält, was den Bedingungen in einer Tiefe von 100 Metern unter der Wasseroberfläche entspricht. Zwei Isolatoren tragen zur Wasserdichtigkeit bei: einer befindet sich in der Aufzugskrone, der andere in der Röhre. Eine Linie unter dem Rolex-Logo auf der Aufzugskrone unseres Datejust aus Stahl zeigt, dass unsere Testuhr über das Twinlock-System verfügt. Gold Oyster-Gehäuse haben zwei Punkte auf der Krone, um das Vorhandensein des Twinlock-Systems anzuzeigen, während Platin-Gehäuse einen Punkt haben.

Das Oyster-Armband wird an dem Gehäuse befestigt replica Rolex Datejust uhr,an dem das Rolex-Logo das Zifferblatt krönt. Das Armband fügt sich nahtlos in die neu gestalteten Verbindungsstücke ein, die fest zwischen den Ösen verankert sind. Das dreireihige Armband besteht aus massiven, teils polierten und teils satinierten Elementen aus 904L Edelstahl. Einige dieser Teile sind in der Nähe der Schließe miteinander verschraubt, sodass die Länge des Armbands leicht eingestellt werden kann. Die Oysterclasp-Faltschließe ist mit dem von Rolex patentierten Easylink-Verlängerungssystem ausgestattet, mit dem die Länge des Armbands problemlos um bis zu 6 variiert werden kann mm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.