Billig Replik Hublot Big Bang Sang Bleu Uhr

Replik Hublot Big Bang Sang Bleu, Maxime Büchi, 38 Jahre alt, Schweizer Tätowierer und Unternehmer, Gründer und Direktor von Sang Bleu, einem kreativen Studio zwischen Zürich und London, das sich zu einer Art Bewegung entwickelt hat. Aber Büchi hat gegenüber anderen Künstlern einen Vorteil, wenn es um seinen Stil geht. Sein Interesse an symmetrischen Linien und die Verwendung von Polygonen und anderen geometrischen Formen, um einzigartige visuelle Effekte zu erzeugen, wird von Uhrmachern leichter übersetzt und bearbeitet. Seine Entwürfe sind uns auch vertraut. Sie sind inspiriert von Leonardo Da Vincis Vitruvian Man und anderen klassischen Werken, und durch seine lineare Herangehensweise gelingt es Büchi, neue Muster zu entwerfen, wie die Diskrepanz zwischen der Lünette und den oktogonalen Rädern, wodurch der ikonische Fall des Urknalls in eine neue Richtung geht .

Billig Replik Hublot Big Bang Sang Bleu Uhr

Die Zeiger für die Stunden, Minuten und Sekunden wurden durch rhodiumbeschichtete achteckige Scheiben ersetzt, die von der größten bis zur kleinsten Zeiteinheit organisiert waren, mit den Stunden am äußeren Rand, gefolgt von den Minuten und schließlich den Sekunden in den Skalen Center. Es dauert eine Weile, um sich daran zu gewöhnen, dass die Stunden länger und nicht die Minuten gezählt werden, aber wenn man sich erst mal um die Logik gekümmert hat, wird das Lesen der Uhr einfach. Mehr Billig Replik Hublot Uhren.

Replik Hublot Big Bang Sang Bleu ist ein weiterer 45mm Big Bang, präsentiert in einer Karosserie, die Materialien – in diesem Fall Titan mit einem schwarzen Composite-Harz – verbindet und das Manufakturwerk UNICO HUB1213 aufweist, ein Automatikkaliber mit 72 Stunden Gangreserve, sichtbar durch den Saphirboden der Uhr .

Replik Hublot Big Bang Sang Bleu uhr kommt auf einem schwarzen Kalbslederband, aber laut Büchi ist es genauso gut (vielleicht sogar besser) auf einem weißen oder einem schwarzen Gummiband. Büchi ging wirklich darauf ein und stellte einige schwierige Fragen von Hublot, einschließlich der Entwicklung einer neuen Lünette und Zeitanzeige. Als Antwort darauf bewies die Schweizer Manufaktur die Anpassungsfähigkeit ihrer Flaggschiff-Uhr, die viele bezweifelt hatten, nach einer Reihe von vermeintlich einzigartigen Uhren, die in der Realität sehr ähnlich aussahen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.