Billig Replik TAG Heuer Monaco Calibre 12 Steve McQueen

TAG Heuer Monaco wurde ursprünglich 1969 von Heur zu Ehren des Monaco Grand Prix vorgestellt und von der Hollywood-Ikone in seinem 1971er Film Le Mans getragen. Mehr Billig Replik TAG Heuer Uhren.

Replik TAG Heuer Monaco Calibre 12 Steve McQueen automatik chronograph hat das ansprechende quadratische Gehäuse Design eines klassischen Monaco, mit mehr Leistung unter der Haube: ein Kaliber 12 Chronograph. Zwei quadratische Zähler bei 3 und 9 Uhr messen kleine Sekunden und Chrono-Minuten. Ein Saphirglasboden zeigt die Kaliber 12 Bewegung in Aktion.

Billig Replik TAG Heuer Monaco Calibre 12 Steve McQueen
Replik TAG Heuer Monaco Calibre 12 Steve McQueen

Das Stahlgehäuse ist fast vollständig gebürstet. Die einzigen polierten Teile sind die Kanten, die meisten Laschen, Krone und Chronographen-Knöpfe Seitenteil. Das Zifferblatt – in verschiedenen Blautönen schimmernd – ist trotz zahlreicher Hinweise sehr einheitlich, leserlich und hat das einzigartige Old-School-Aussehen. Sie finden auf ihm zwei quadratische Hilfszifferblätter (mit abgerundeten Ecken): eine ist eine kleine Sekunde (um 3 Uhr) und die andere ist 30-Minuten-Zähler (um 9 Uhr). In beiden Fällen haben sie blutrote kleine Hände.

Die anderen zwei Stunden- und Minutenzeiger sind aus Stahl und mit Luminova gefüllt. Das leuchtende Material kann auch um Stundenindizes herum gefunden werden. Leider ist die Lumineszenz nicht der stärkste Punkt der Uhr – sie gibt im Dunkeln kaum Licht ab und leuchtet nur für kurze Zeit. Der Vorteil dafür ist andererseits, dass die weißen Punkte der lichtemittierenden Substanz auf dem Zifferblatt während des Tages gut aussehen.

Replik TAG Heuer Monaco Calibre 12 Steve McQueen mit berühmten Calibre 12 Automatikwerk mit Datum um 6 Uhr. Die Uhr wird an ihrem schönen schwarzen Krokodilarmband mit Faltschließe getragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.